fbpx
– powered by Magic Mountains –

PRÄHISTORISCHES KELTENDORF UTTENDORF

powered by Magic Mountains

Archäologie zum Anfassen

Wer waren eigentlich jene Menschen, die lange vor unserer Zeit im Pinzgau lebten?

Die Berge der Kitzbüheler Alpen haben eine lange Geschichte zu erzählen. Archäologische Grabungen aus der Gegend um Uttendorf ergaben, dass die Gegend schon um das Jahr 1600 v. Chr. von Kelten besiedelt wurde. Zu den Funden gehören nicht nur ein Gräberfeld, sondern auch Bernsteinschmuck, Keramik und Perlen. Ihnen verdankt Uttendorf seinen Ruf als bedeutende archäologische Fundstätte.

Als Andenken an unsere Vorfahren wurde um die Jahrtausendwende der Nachbau eines Keltendorfes errichtet. Erhalten Sie Einblick in Kultur und Lebensweise der Kelten, die in der Gegend vor allem Kupferbergbau betrieben. Hier finden Sie Archäologie zum Anfassen, die auch Ihre Kinder begeistern wird.